Offizielles Internetangebot der IHK Trier


01.02.2018

Sternekoch Rüssel eröffnet Pop-Up-Restaurant in Kanzem

Revierwechsel auf Zeit für den Jäger und Sternekoch Harald Rüssel: Vom 25. Januar bis 25. Februar 2018 lädt er zusammen mit dem jüngst eröffneten Weingut und Gästehaus Cantzheim in Kanzem sowie renommierten Winzern zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. An insgesamt 15 Terminen bieten sie ein Vier-Gänge-Menü inklusive Fingerfood, Apéritif, Wasser und Weinen an.

Diese stammen von Winzern an Saar und Mosel sowie vom Weingut Ziereisen aus dem Markgräflerland. Das junge Weingut Cantzheim von Anna und Stephan Reimann stellt sich an jedem Veranstaltungstag mit seinem ersten Jahrgang dem direkten Vergleich mit einigen der etabliertesten Weingütern der Region. Die Winzer oder Vertreter der Weingüter sitzen zum persönlichen Austausch mitten unter den Gästen. Nach dem Dessert folgt ein lockerer Ausklang samt Bar-Gespräch mit den Protagonisten. Das geschichtsträchtige Gutshaus Cantzheim ist über Jahre aufwendig renoviert worden. Nun trifft zeitgenössische, puristische Architektur auf traditionsreiche, barocke Baukunst.

„Ich bin immer auf der Suche nach neuen Konzepten, und ein solches Pop-Up-Restaurant gab es bisher in der Region noch nie“, sagt Rüssel, der mit diesem hochwertigen Angebot die Wintersaison beleben will. Sein Restaurant, Rüssels Landhaus in Naurath/Wald bleibt während dieser Zeit weiter geöffnet.

Termine und Gastwinzer im Februar:
Freitag, 2. Februar: Weingut von Othegraven, Kanzem; Sonntag, 4. Februar: Weingut von Hövel, Oberemmel; Donnerstag, 8. Februar: Weingut Weingut Herrenberg – Familie Loch, Schoden; Freitag, 9. Februar: Weingut Ziereisen, Efringen-Kirchen, Markgräflerland; Sonntag, 11. Februar: Weingut Weiser-Künstler, Traben-Trarbach; Donnerstag, 15. Februar: Weingut Markus Molitor, Bernkastel-Wehlen; Freitag, 16. Februar: Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken, Saarburg; Donnerstag, 22. Februar: Weingut Nik Weis, Leiwen; Freitag, 23. Februar: Weingut Peter Lauer, Ayl; Sonntag, 25. Februar: Weingut Kirsten, Klüsserath.



Info

Blickpunkt Wirtschaft
Artikelart: Unternehmensnotizen
Ausgabe: Februar 2018




Autor

Ursula Bartz
Tel.: (06 51) 97 77-1 21
Fax: (06 51) 97 77-9 71 15
E-Mail: bartz@trier.ihk.de